Ich lese einen Adrian: Kapitel 27-29

Kapitel 27

Ben weiß seine Formel wirklich nicht auswendig und experimentiert herum. Seine Testperson ist leider Gottes auch noch Camden ( Wie vorausschaubar… ) Zu seinem Glück – oder Pech – wirkt sein Crimson aber nicht. Sein Auftraggeber wird sauer und saugt ihn aus.

Tess will bei Bens Wohnung vorbeisehen. Sie bemerkt, dass sich jemand in dessen Wohnung versteckt, ist sich aber nicht sicher, ob es Ben ist. Als sie feststellt, dass es drei breitschultrige Kerle sind, rennt sie weg, aber zu spät – sie wurde entdeckt. Die Kerle verfolgen sie.

Dante, Tegan und Chase fahren zu Bens Wohnung. Dante hat ein mieses Gefühl, bis er feststellen muss, dass er Tess’ Angst spürt. Er springt aus dem Auto und sucht sie. Kurz bevor er sie erreicht, wird er von Rogues angegriffen, aber er schaltet sie aus. Dann rettet er Tess in allerletzter Minute, bevor sie komplett ausgesaugt ist.

Kapitel 28

Chase schleicht sich in Bens Wohnung, in der ein Rogue gerade die Sessel zerfetzt. Doch bevor er ihn erschießt, erkennt er, dass es Camden ist. Also versucht Chase, mit dem blutgierigen Vampir zu diskutieren. Funktioniert nicht, also schießt Chase in die Decke und treibt Camden damit in die Flucht.

Dante merkt, dass er Tess nur durch eine Bluttransfusion retten kann, was aber bedeutet, dass sie für immer aneinander gebunden sind. Er lässt Tess von seinem Blut trinken

Kapitel 29

Tess trinkt das Blut ihres „dunklen Engels“. Machodante stellt endlich fest, dass er Tess liebt. Als Gideon sie ins Krankenzimmer bringen will, meint Dante: „Sie ist mein. Sie bleibt bei mir.“ Er versorgt sie (inklusive Erektion, ist ja auch schon viel zu lange her, dass jemand eine hatte… ) mit Hilfe der anderen Stammesgefährtinnen. Er versucht, sie wieder trinken zu lassen, wird aber von Chase gestört. Dann fängt er an zu weinen. Chase erklärt Dante, dass er auch alles für eine Frau getan hat und beide vertragen sich, Friede, Freude, Eierkuchen. Dafür darf Chase auch gleich den Hund einfangen, der bei Tess Angriff davongelaufen ist.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s