Uncategorized

Ich bilde mich weiter: Eine Challenge

So, meine geneigten Leser, das Jahr 2009 neigt sich dem Ende und euch bleiben für die Bücherserien-Challenge noch 22 Tage. Zeit, um meine neue Challenge anzukündigen. Ich hoffe ja – trotz dass viele von euch schon bei Kari, Kathrin und Melli beschäftigt sind – auf rege Teilnahme.

Die „Ich bilde mich weiter“- Challenge

Wenn wir so in unser Bücherregal kucken, muss doch fast jeder eingestehen, dass er so ein, zwei oder drei Lieblingsgenres hat. Dabei warten in anderen Genres vielleicht ungeahnte Schätze auf euch. Ziel dieser neuen Challenge ist, aus jedem folgender Genres ein Buch zu lesen:

Biographien | Fantasy/Science Fiction | Horror | Klassiker | Krimis/Thriller | Sach/Fachbücher | Dramen/Lyrik | Historische Romane | Humor&Satire | Liebesroman | Kinder- und Jugendbücher | Romane/Erzählungen

Der Rest ist wie gehabt: Zu jedem Buch brauche ich eine Rezension, sonst kann ich es auf euren Listen nicht abstreichen. Und diesmal gilt: Liebe Blogger, wenn ihr die Rezensionen einstellt, schickt mir bitte den Link, entweder unter der Challengeseite oder per Mail an placebokind@web.de. Es hat sich als sehr schwer erwiesen, nachzuvollziehen, wie weit ihr mit euren Serien seid, was mich eine Menge Zeit kostete und immernoch kostet. Ich hoffe, ihr habt ein bisschen Verständnis für diese Änderung im Vorgehen. (:

Die Challenge läuft vom 1. Januar 2010 bis zum 31. Dezember 2010, also ein ganzes Jahr. Preise auch wie gehabt werden Ende Oktober festgesetzt, wenn das Ende in Sicht ist (; Teilnehmerbutton wird nachgereicht, sobald ich ein funktionierendes Bearbeitungsprogramm habe.

Advertisements

146 Kommentare zu „Ich bilde mich weiter: Eine Challenge

  1. Ach du weißt es ja eh schon! :D Aber zur Sicherheit: Ich mach auf jeden Fall mit! Hab nämlich auch schon ein paar Bücher gesammelt. Bei Horror und Krimis/Thriller wird’s zwar schwer, da ich das sonst nicht lese, aber wird alles ^^

  2. Ou ja. Das würde mich auch richtig interessieren.
    Und schon wieder eine Challenge für mich.
    Ich bin so aufgeregt (:
    Schon meine dritte überhaupt.

  3. Hm, machst du die Serien-Challenge eigentlich auch noch mal? ;-) Da würde ich sofort mitmachen!
    Ich muss noch mal meinen GuB anschauen – zu Biographie fällt mir spontan nicht ein, dass ich ein Buch auf dem GuB hätte (und ich wollte ja eigentlich nächstes Jahr um einiges weniger Bücher kaufen!!!) Zählt zur Not Azar Nafisis Reading Lolita in Teheran?

    1. Die Serienchallenge ist erstmal abgeschlossen, wollte ja ein wenig Abwechslung reinbringen (;
      Hab mir das Buch mal angekuckt, ich würde zu Biographien auch diese Art von Büchern zählen, weil sie sonst ja fast nirgends reinpassen würden (:

  4. Ich bin – wie schon gesagt ;) – dabei! Humor dürfte für mich auch der schwierigste Brocken werden, gleich nach Horror … Gelten auch Genremischungen? >hoffnungsvoll guck<

    @Kari: Wenn du im Laufe des Jahres einen Krimi-Tipp brauchst, kann ich ja mal gucken, ob ich dir was empfehlen kann. :)

  5. Ich bin auch mal wieder dabei. Für die Serien Challenge habe ich auch eine extra Seite: http://www.meinlebenundich.com/?page_id=1632

    Allerdings muss ich da noch aktualisieren und meine Rezensionen muss ich noch verlinken. Allerdings werde ich diese Challenge nicht mehr schaffen. Schade eigentlich aber ich komme im Moment fast nicht zum lesen. Ich versuche es zwar noch aber ich glaube nicht daran. Aber bei der nächsten bin ich auf jeden Fall dabei und ich werde auch noch einen extra Artikel dazu schreiben. Die Idee finde ich im übrigen klasse.

  6. oh ja, da möchte ich auch mitmachen. Mal wieder etwas bewußte Abwechslung reinbringen.
    Die Serien-Challenge ist bei mir zwar rein lesetechnisch abgeschlossen, doch die Rezis muß ich noch schreiben.
    LG
    ri

  7. Au ja, das klingt vielversprechend, auch wenn ich die Serien-Challenge auch nicht mehr ganz schaffen werde. Eigentlich sollten alle genannten Genres in meinen Regalen stehen. Bin also gerne mit von der Partie!

    Freu mich schon,
    Liebe Grüße aus Wien,
    Lighti

  8. Ich selbst bin dieses Jahr glorreich gescheitert mit meinem Versuch, 9 Bücher aus 9 Genres zu lesen. Ob ich es noch mal probieren soll? Hm…
    Ich denke, ich schaue Euch lieber zu und lasse mich von Euch dann für 2011 anspornen, wenn Ihr die Challenge alle gepackt habt in 2010.

    Liebe Grüße,
    Nina

  9. Bin neu auf Deinem Blog und dann les ich gleich von so einer tollen Challenge.. ich würd mich zu gern anmelden! Hab nur vorher eine Frage: Die Bücher müssen nicht vorher festgelegt werden, oder? Ich kann mir im Laufe des Jahres die Bücher nach und nach aussuchen, die ich lesen werde?

    1. Nee, die Bücher kannst du dir spontan aussuchen (: Also kein vorheriger Zwang, kann ja sein, dass dir was besseres zwischen die Finger gerät als das, was du ursprünglich geplant hast- (;

  10. Hallo Holly,
    über Umwege bin ich vor wenigen Tagen auf deinen Blog und die Aktion gestoßen, die ich wirklich toll finde. Nun möchte ich es wagen mich dafür anzumelden und mitzumachen, denke ein Blick über den Tellerrand kann wirklich nicht schaden, auch wenn mir das Horror-Genre etwas Kopfzerbrechen macht ;)
    Liebe Grüße und noch einen schönen 2. Weihnachtsfeiertag
    Heike

  11. Danke, Natira, das ist super. (: Wenn ihr solche seiten habt, dann müsst ihr mir natürlich nix mehr schicken (: Dann hab ich ja eine Möglichkeit, die Übersicht zu behalten (:

  12. Hallo Holly,

    Dank meinem Deal mit Natira bin ich nun hier auch dabei. ;)

    Und habe gleich eine Frage: Zählt zu Horror möglicherweise auch Mystery?
    (Speziell habe ich da an „Die Werwölfe“ von Christoph Hardebusch gedacht.)

    Liebe Grüße
    Seychella

  13. Ach, man kann sich die Bücher spontan aussuchen und muss sie nicht vorher festlegen? Das blick ich ja jetzt erst – unter diesen Umständen bin ich auch dabei!

    Zu den meisten Genres hab ich auch schon was im Kopf, werd morgen mal ne Liste bei mir posten. Mit Horror werd ich aber wohl arge Probleme kriegen – zählen Vampirbücher nicht auch zum Horrorgenre? Oder vielleicht sogar horrormäßige 1980er-Jahre-Liebesromane? ;)

  14. So… nun startet ja bald die neue Challenge. Aber eine Frage ist auch nun noch bei mir aufgetaucht. Bist du da sehr streng und müssen wir die Genre so lesen, wie sie da oben stehen oder können wir die auch je nach Geschmack und Lust wählen?

    Freue mich jedenfalls schon riesig auf die Challenge und würde am liebsten schon zu lese anfangen.

  15. Hallo liebe Holly,

    leider habe ich die Buchreihen Challenge nicht geschafft….Darüber bin ich sehr traurig. Hab mir wohl einfach zuviel Lesestoff für 2009 vorgenommen den ich leider nicht bewältigen konnte. Für das neue Jahr habe ich mir den Vorsatz gemacht mich wieder mehr dahinter zu klemmen. Könnte ich denn bei dieser Challenge nochmals mein Glück versuchen?

    LG Bella

  16. Na, wenn das keine Herausforderung ist! :-)

    Ich würde gerne mitmachen!

    :-) Endlich wieder ein Grund, mich hemmungslos der Leselust hinzugeben! :-) :-)

  17. Hallo Holly,
    das buch „alle, alle lieben Dich“ von stewart o’nan – das zählt doch zu den romanen, nicht? hinten drauf steht zwar „thriller“, vorne drauf aber roman und in versch. rezensionen wird auch immer wieder deutlich gemacht, es ist kein thriller. was sagst du dazu? würde es gern im rahmen dieser challenge lesen :-)

  18. Hallöchen ^-^

    Ich würde auch noch gerne mitmachen *_* Finde die Idee genial und würde mich freuen, wenn ich noch daran teilnehmen könnte?

    Freue mich auf Deine Antwort *~*
    Liebe, ganz liebe Grüße!
    ~Trauerweide

  19. Ich habe dir gerade mal eine Mail geschrieben =)
    Und ich habe auch gleich eine Frage. „Hölle“ von Will Elliott habe ich noch hier im Sub. Das gilt doch auch als Horroroman oder?

    VG
    Sarah

    1. Ab dem 1. Januar kannst du alle Bücher zählen, sofern du eine Rezension dazu hast (: Wenn du noch keine hast, kannst du ja noch eine schreiben (:

  20. ah … gut zu wissen!
    müssen die rezis auf meinem blogg sein oder „reicht“ auch bei lovelybooks?!
    DAS war nu aber definitiv die letzte frage!!! :)
    und hier dann auch noch der link zur entsprechenden seite meines blogs … die challenge kommt da heute noch drauf!!
    lg*

  21. Hey Holly,
    ich würde gerne noch in deine Challenge einsteigen, wenn das noch möglich ist? sich auch mal in andere genre zu wagen macht bestimmt auch spaß & vllt entdecke ich dabei ja eine neue begeisterung für genre die mich vorher eher abschreckten.
    ich würde mich freuen,
    lg lila

  22. Hallo Holly!

    Bisher lief die Challenge bei mir ganz gut. Doch nun hatte ich einen Abbruch – und leider kein weiteres SUB-Buch für dieses Monat (Dramen/Lyrik). Gilt der Abbruch nun doch oder soll ich mir die Shakespeare-Bücher raussuchen und so das Thema beenden?

      1. Da es eines meiner BookCrossing-Bücher ist (wo es darum geht, dass man die gelesenen Bücher immer kommentiert), hab ich natürlich eine Rezi geschrieben. ;) Danke Holly!

  23. Das ist ja mal eine tolle Idee. Ich würde auch noch gerne mitmachen. Da ich eingie Genre dieses Jahr schon rezensiert bzw. gerade im Urlaub gelesen habe, könnte ich das noch schaffen. Ich stöbere gleich mal durch meine Blogs, was ich schon habe.

  24. Hm… das Jahr ist fast um (und ich habe auch brav für die Challenge gelesen, bin – bis auf das Dezember-Buch – damit durch. Doch das lese ich sicherlich auch noch!) und schon mache ich mich auf die Suche nach der nächsten Challenge. Doch irgendwie finde ich nichts! Wird es denn für 2011 wieder eine Challenge von dir geben, Holly?

  25. Ich habe die Challenge nicht geschafft, was mich jetzt nicht wirklich überrascht – dafür aber, was ich teilweise gelesen habe und was nicht. Puh! Jedenfalls konnte ich nur 5 Genres abdecken (und nur 4 davon rezensiert). :(

    Biographie: http://www.fantastische-buecherwelt.de/?p=1829
    Fantasy: http://www.fantastische-buecherwelt.de/?p=927
    Horror: http://www.fantastische-buecherwelt.de/?p=951
    Kinder/Jugend: http://www.fantastische-buecherwelt.de/?p=1097
    Krimi/Thriller: gelesen aber noch nicht rezensiert: Thomas Finn – Weißer Schrecken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s