Uncategorized

Auch wenn’s kein einsames Berghotel gibt…

Nur arbeiten und nicht lesen macht Holly zu einem traurigen Mädchen….

Nur arbeiten und nicht lesen macht Holly zu einem traurigen Mädchen….

Nur arbeiten und nicht lesen macht Holly zu einem traurigen Mädchen….

Nur arbeiten und nicht lesen macht Holly zu einem traurigen Mädchen….

Nur arbeiten und nicht lesen macht Holly zu einem traurigen Mädchen….

Nur arbeiten und nicht lesen macht Holly zu einem traurigen Mädchen….

( Ich hoffe, man versteht die Shining-Anspielung. )

Advertisements

7 Kommentare zu „Auch wenn’s kein einsames Berghotel gibt…

  1. Da Horrorfilme mir Angst machen, verstehe ich die Anspielung zwar nicht (auch wenn mir ‚Shining ein Begriff ist), aber was ich definitiv sagen kann: Dein neuer Header ist suuuuuper!

    Liebe Grüße,
    Nina

  2. Danke (: ( In Shining zieht ein Schriftsteller mit seiner Familie in ein Berghotel, um als Hausmeister den Winter über das Haus in Stand zu halten. Sie sind also den ganzen Winter von allem abgeschnitten, was er für eine Chance hält, ohne Ablenkung ein Buch zu schreiben. Stattdessen wird er verrückt und wenn ich mich recht erinnere, schreibt er statt einem Roman immer nur den Satz: All work and no play makes Jack a dull boy.)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s