Uncategorized

Ich lese meinen letzten Adrian: Kapitel 19+20

Kapitel 19

Rio reagiert sich ab, indem er mit seiner Waffe rumballert und tut sich dabei – wie auch sonst – unheimlich leid. Niko taucht auf und in einem männlichen Gespräch über Nutten vertragen sie sich wieder. Danach kommen noch mehr Krieger und führen weiterhin männliche Gespräche, während denen Rio aufschnappt, dass ein Gen 1-Vampir getötet wurde. Nicht der erste scheinbar. Rio bemerkt klug: „Da stimmt was nicht.“ Da es nur noch 20 Gen 1-Vampire gibt, machen sich alle Sorgen, bis jemand auf die Idee kommt, dass man ja mit dem verschwundenen alten Vampir neue züchen könnte. Ja, ist ja auch naheliegend, sowas.

Kapitel 20

Dylan fällt brühwarm ein, dass sie ja mal ihre Mutter anrufen könnte. Sie kramt ihr Handy hervor und hört ihre Mailbox ab. Dylan ist natürlich gefeuert, was ihr Sorgen über ihre Finanzen macht, außer sie findet „einen Knüller mit Biss“. Waaas für ein Zuuufall. Als sie nach hundert Mailboxanrufen endlich daheim anruft, erfährt sie, dass ihre Mutter im Krankenhaus liegt.

Die Vampirkrieger treffen sich, um die Idee mit der Zucht durchzusprechen. Sie suchen in einer Datenbank nach Gen 1-Vampiren und vergessen aus Versehen sogar, männlich zu sein. Da bemerkt Gideon, dass jemand telefoniert. Rio ist ganz erschrocken, da Dylan ihm doch erzählt hat, sie hat kein Handy ( Ja, klaaaahaaaar. Braucht man ja nicht, so ein Handy. Vor allem nicht als Journalistin. -.- ). Gideon sendet ein Störsignal und Lucan beschließt, sich Dylan mal vorzunehmen.

Rio stürmt ins Zimmer und er und Dylan brüllen sich gegenseitig an. Lucan steckt Dylan derweil, dass sie sich langsam mal entscheiden muss, ob sie da bleiben oder ihr Gedächtnis gelöscht haben will. Dabei spricht er von „alle Personen eliminieren“ und Dylan wird verständlicherweise panisch. Da Lucan es nicht nötig hat, sie aufzuklären, erklärt Rio ihr alles nochmal langsam. Dylan will zwar nach Hause, ist aber enttäuscht, dass io sie gehen lassen wird.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s