Uncategorized

|SUB| Ach <3

Gestern kam sie an, die neue Auflage von „The Forbidden Game“. Nicht so schön wie die alten, aber trotzdem. Die Ausgabe wird jetzt erstmal meinem Freund aufs Auge gedrückt (;

Da ich mittlerweile alle bis jetzt veröffentlichten Bücher von Lisa Jane Smith besitze, wandere ich zum nächsten Autor meiner Kindheit, um Bücher zu sammeln: R. L. Stine. Hier habe ich dann wohl länger zu tun, schließlich hat er eine Menge Bücher geschrieben. (; Meine Fortschritte kann man dann demnächst auf einer Sammelseite beobachten.

Advertisements

8 Kommentare zu „|SUB| Ach <3

    1. Nee, The Forbidden Game ist eine Ausnahme (: Ich mag die alten Ausgaben, aber ich wollte eine haben, in der ich mal was unterstreichen kann oder die ich verleihen kann (zB an meinen Freund), weil ich die Originalausgaben nicht aus der Hand gebe. Die sind heilig ^^ Alle anderen Bücher habe ich nur einmal (;

  1. Sind wir nicht alle ein wenig Sammler?
    Ich geiere im Moment auf die Dolly Jubiläumsausgabe von Enid Blyton :D Bisher wenig erfolgreich, aber ich krieg das schon noch hin… Enid Blyton ist eben die Heldin meiner kIndheit und Jugend.
    Sag mal kennst du eigentlich den Mystery Club…Ich erinnere mich dunkel, den ganz toll gefunden zu haben, aber habe nur ein Buch davon Oo

  2. Wow, mit R.L. Stine wirst du echt eeewig beschäftigt sein. Ich habe die Bücher unendlich geliebt als Kind bis sie mir dann irgendwann zu vorausschaubar wurden ;)
    Ich glaube allein von der Gänsehaut-Reihe hab ich nicht mal die Hälfte gelesen. Die Cover waren immer so cool, mit dem geprägten Gänsehaut Schriftzug :D

    1. Ich glaubs auch. Aber wo wäre der Spaß ohne Herausforderung :D Und der Vorteil ist: Die sind so dünn, die lesen sich auch schnell weg. Ich mochte ja Gändehaut und Fear Street gleich gern, deswegen hab ich mich auch für die beiden Reihen als erstes entschieden. Insgesamt gibts da ja noch massig mehr, was ich von ihm sammeln kann. Aber irgenwo brauchts ja mal nen Schnitt. ^^

      1. Oh Fear Street hab ich auch gern gelesen, aber lange nicht so viele wie Gänsehaut glaub ich. Das gute an den Büchern war, dass jeder ein paar hatte und man die haufenweise untereinander ausleihen konnte :D

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s