Uncategorized

|In my mailbox| #1

Der Übersichtlichkeit halber habe ich beschlossen, mich wie Julia oder auch Katha an „In my mailbox“ von The Story Siren zu beteiligen. Das heißt, die Kategorie SUB wird abgeschafft und jeden Sonntag informiere ich über meine Neuzugänge.

Zum Lesen

In „Shiver“, Grace and Sam found each other. Now, in „Linger“, they must fight to be together. For Grace, this means defying her parents and keeping dangerous secrets. For Sam, it means grappling with his werewolf past …and figuring out a way to survive the future. But just when they manage to find happiness, Grace finds herself changing in ways she could never have expected…

Schuyler Van Alen sucht nach einer Erklärung für die mysteriösen Todesfälle unter jungen Vampiren. Gemeinsam mit ihrem besten Freund Oliver macht sie sich auf nach Italien, um ihren Großvater zu suchen: Er kann helfen. Derweil finden in New York die Vorbereitungen für einen großen Ball statt. Auf dem anschließenden Maskenball lauert jedoch die wahre Gefahr: Verbirgt sich hinter den Maskeraden eine Offenbarung, die das Schicksal eines jungen Vampirs für immer verändern kann? (Mir fehlt Teil 1, aber das Buch hat nur 3 Euro gekostet. Verdammte Schwäche für Schnäppchen.)

Ten years ago Kate Winters‘ parents were taken by the High Council’s wardens to help with the country’s war effort. Now the wardens are back…and prisoners, including Kate’s uncle Artemis, are taken south on the terrifying Night Train. Kate and her friend Edgar are hunted by a far more dangerous enemy. Silas Dane — the High Council’s most feared man — recognises Kate as one of the Skilled; a rare group of people able to see through the veil between the living and the dead. His spirit was damaged by the High Council’s experiments into the veil, and he’s convinced that Kate can undo the damage and allow him to find peace. The knowledge Kate needs lies within Wintercraft — a book thought to be hidden deep beneath the graveyard city of Fume. But the Night of Souls, when the veil between life and death is at its thinnest, is just days away and the High Council have their own sinister plans for Kate and Wintercraft.

Brady Karlins Freundin war im vergangenen Jahr tödlich verunglückt. Sein Leben beginnt, sich wieder zu normalisieren. Er verliebt sich in Rosha Nelson und ist glücklicher als je zuvor. Bis er Opfer einer Reihe von Unfällen wird, die sich merkwürdigerweise immer dann ereignen, wenn Rosha zugegen ist.

Alexia Tarabotti is laboring under a great many social tribulations. First, she has no soul. Second, she’s a spinster whose father is both Italian and dead. Third, she was rudely attacked by a vampire, breaking all standards of social etiquette.
Where to go from there? From bad to worse apparently, for Alexia accidentally kills the vampire — and then the appalling Lord Maccon (loud, messy, gorgeous, and werewolf) is sent by Queen Victoria to investigate.
With unexpected vampires appearing and expected vampires disappearing, everyone seems to believe Alexia responsible. Can she figure out what is actually happening to London’s high society? Will her soulless ability to negate supernatural powers prove useful or just plain embarrassing? Finally, who is the real enemy, and do they have treacle tart?

Zum Hören

In Idris herrschen düstere Zeiten. Als Valentin sein Dämonenheer zusammenruft, gibt es nur eine Chance: Schattenjäger und Schattenwesen müssen ihren alten Hass überwinden und Seite an Seite in diese Schlacht ziehen. Jace weiß genau, wie viel er zu riskieren bereit ist. Clary jedoch muss sich entscheiden, ob auch sie jeden Preis bezahlen würde, um die Gläserne Stadt zu retten.

Immer wieder taucht er in Rebeccas Umgebung auf, der geheimnisvolle Junge Lucian, der keine Vergangenheit hat und keine Erinnerungen. Sein einziger Halt ist Rebecca, von der er jede Nacht träumt. Und auch Rebecca spürt vom ersten Moment an eine Anziehung, die sie sich nicht erklären kann. So verzweifelt die beiden es auch versuchen, sie kommen nicht voneinander los. Aber bevor sie erfahren können, was ihr gemeinsames Geheimnis ist, werden sie getrennt. Mit Folgen, die für beide grausam sind. Denn das, was sie verbindet, ist weit mehr als Liebe.

Advertisements

5 Kommentare zu „|In my mailbox| #1

  1. Ah! „Soulless“ – suuuuper Buch! Ist zwar garnich mein Genre, aber mit dem hier könnte ich durchaus auf den Geschmack kommen. Mir hats sehr gut gefallen, wünsch dir viel Spass damit!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s