Uncategorized

|In my mailbox| #2

In my mailbox wird gehostet von The Story Siren. Diese Woche gab es noch ein paar Rezensionsexemplare hinterher und ein Hörbuch ist mir noch ins Haus geflattert. Hätte nicht gedacht, dass ich meinen Freund nochmal für meine Bücher begeistern kann, aber da er sie „nur“ hören muss, funktioniert das gerade ganz prima. ^^

Bei den Graphic Novels bin ich noch ein bisschen skeptisch, wie ich die rezensieren soll, das habe ich bis jetzt erst einmal gemacht. Auf Julie und die schwarzen Schafe freue ich mich dafür wie Bolle, da fand ich Band 1 schon super und war ganz verliebt.

Zum Lesen

Vampire gibt es seit Anbeginn der Zeiten. Mit Vampire dringen nun sechs meisterhafte Erzählungen in die Welt der Sterblichen vor, atemberaubend, sinnlich und brutal zugleich! Schauplatz der modernen und mit exzellentem Strich erzählten Geschichten ist das kleine Küstenstädtchen Sable Noir, wo die unsterblichen Blutsauger schon seit Jahrhunderten ihr Unwesen treiben. In den zwei prachtvollen Alben von Vampire beweisen aktuelle Meister der französischen Comickunst ihr Können! Gekrönt von einem Doppelcover des amerikanischen Ausnahmeartisten Dave McKean!

Der Kurs bei der seltsamen Mrs Powell verläuft anders als erwartet: Ben und Tiffany erlernen Pashki, eine uralte altägyptische Kunst, die ihnen außergewöhnliche, katzenartige Fähigkeiten verleiht. Doch der Spaß wird zum tödlichen Ernst. Denn die Freunde kommen hinter ein teuflisches Komplott. Zu spät erkennen sie, dass die Drahtzieher vor nichts zurückschrecken. Und dass die sieben Leben einer Katze schnell aufgebraucht sein können …

Julies Leben ist eine Achterbahnfahrt. Mit ihrer großen Liebe aus Versehen in einem japanischen Sexfilm zu landen diese Peinlichkeit kann sie ja gerade noch ausbügeln. Aber dann ist Ben davon überzeugt, dass Julie die perfekte neue Leadsängerin in seiner Band abgeben würde! Was er nicht ahnt: Seine Freundin kann nicht mal Alle meine Entchen“ singen. Höchste Zeit also für einen Original-Julie-Plan, garantiert ohne Tücken und Fallstricke. Doch wer Julie kennt, weiß, dass damit die Achterbahnfahrt der Höhe- und Tiefpunkte erst richtig anfängt.

Zum Hören

Hauptfigur des Romans ist Bree Tanner, ein Vampirmädchen, dem „Bis(s)“-Leser im dritten Band, „Bis(s) zum Abendrot“, bereits begegnet sind. Sie schildert ihre Reise mit einer Armee neugeborener Vampire, die aufgebrochen ist, um Bella Swan und die Cullens zu vernichten. Das neue Buch öffnet einen Blick auf die dunkle Seite von Bellas und Edwards Welt.

Wenn der Rabenmond über den Wäldern von Wynter aufsteigt, vollziehen die Herrscher des Reichs ein uraltes Ritual: Sie töten Tiere, um sich deren Gestalt und Kräfte anzueignen. Als das Mädchen Mion im Wald einen Fuchs erschießt, ahnt sie nicht, dass sie von fremden Mächten dazu auserkoren ist, die düstere Herrschaft seiner Familie für immer zu beenden …

Advertisements

9 Kommentare zu „|In my mailbox| #2

    1. Juie und Schneewittchen war toll, wirklich. Wenn man daran denkt, dass es vorrangig ein Kinderbuch ist. Die Gestaltung ist wunderschön und die Geschichte echt witzig. ^^ Ich liebe ja Bücher in Tagebuchformat ^^

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s