|31 Tage – 31 Bücher| Tag 4: Mein erstes fesselndes Buch

HAHA! *böses Gegenspielerlachen* Ich wusste, ich kann euch früher oder später wieder damit auf die Nerven gehen. Das ist mein zutiefst böser und genial durchdachter Plan. Richtig unauffällige Gehirnwäsche.

Gut, zurück zum Thema. Das erste Buch, das mich gefesselt hat, war:

Aaaah, ich höre es, das kollektive Stöhnen.

Advertisements

19 Gedanken zu “|31 Tage – 31 Bücher| Tag 4: Mein erstes fesselndes Buch

    • umblaettern schreibt:

      Weil ich bei ungefähr jedem fünften Eintrag von der Buchreihe schwärme *g* Vor allem bei Stöckchen und solchen Aktionen. ^^ Und sobald mich jemand fragt, welches Buch er sich kaufen soll. (*Seitenblick zu Steff*) Und sowieso wann immer ich es anbringen kann (;

  1. metalherz schreibt:

    Hmh, ich habe das wohl was falsch falsch formuliert… Ich weiß nicht, ich meinte eher, das ich die ganze Valentin-Jace Sache so komisch fand. Oder meinst du, das das extra war? Wird das später geklärt?

    • umblaettern schreibt:

      Ja, wirds, aber erst viel später. (: Sonst wäre ja der Witz aus der Jace-Clary-Sache raus. Ich fand auch, dass da was komisch war an der Sache, aber das soll man als Leser doch merken, damit man dann überlegen kann, was wirklich passiert ist und wie das nun mit der Geschwistersache zusammenhängt. Denn eigentlich wil man ja nicht, dass sie welche sind und hofft immer drauf, dass sich die Sache mit Valentin und Jace und den ganzen Verwandtschaftsverhältnissen und Lügen aufklärt. (: Ich hab schon verstanden, was du meintest, für mich hängt nur die ganze Geschichte so eng zusammen. (:

  2. Steff schreibt:

    Also ich stöhne nicht, sondern ich lach mich grad über dieses grottenhässliche Cover kaputt :D Ich find das so hässlich, dass ich es als eines der hässlichten Cover bezeichnen würde, die ich je gesehen habe. Davor liegen nur noch Nackenbeißer :D
    Und wenn ich mal mit den anderen Reihen von LJ Smith fertig bin, die ich hier habe, dann les ich das auch :D

    • umblaettern schreibt:

      Ohjs ^^ Aber damals, als das veröffentlicht wurde, war das sicher irgendwie chic. ^^ Son bisschen vielleicht ^^ Ich bin ja fasziniert von der unterwäschewerbungreifen Pose des jungen Mannes links unten (;

  3. Kari schreibt:

    Ach das sind die Forbidden Games -.- *Schnellchecker bin* Und ich hab mich insgeheim für meine Unwissenheit schon gescholten, weil ich nicht verstanden habe, warum du uns damit nervst …
    Karis Gedanken: „Na das ist doch nicht mal die Forbidden Games Reihe, da könnt ich’s ja verstehen…“ So viel dazu… ich geh mal mein Gehirn reinigen. ^^

    • umblaettern schreibt:

      *rofl* Bring mich nicht zum Lachen, mir ist schlecht *jammer* *lach* Maaann ^^ Außerdem bist du krank. Da ist das verzeihlich (;

      • Kari schreibt:

        Ja, und wenn es das Wort „verzeihlich“ gibt, dann spendier ich dir nen Kaffee, wenn wir uns das nächste Mal sehen :D (und das ist schon sehr bahaaald ^^)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s