Uncategorized

|Statistik| August 2010

Gelesen

R. L. Stine „Be careful what you wish for“ (144 S.)

Rainer Wekwerth “Damian. Stadt der gefallenen Engel” (418 S.)

David Lozano Garbala „Puerta Obscura“ (607 S.)

R. L. Stine “The New Girl” (176 S.)

Franca Düwel “Julie und die schwarzen Schafe” (301 S.)

Pittacus Lore „I am Number Four“ (448 S.)

Robin Wasserman “Crashed” (376 S.)

→ 2470 Seiten

Begonnen

Suzanne Collins „Mockingjay“

Gekauft

Jenny-Mai Nuyen „Rabenmond“(Hörbuch)

Thomas E. Sniegoski „The Fallen I“

Lisa Mantchev „Perchance To Dream“

Oscar Wilde “Das Gespenst von Canterville” (Hörbuch)

Georg Büchner „Dantons Tod“ (Hörbuch)

Pittacus Lore „I am number Four“

Kai Meyer “Arkadien erwacht” (Hörbuch)

Geschenkt

Jacquelyn Michard „The Midnight Twins“

David Nicholls “One day”

Rezensionsexemplare

Nick Green „City of Cats”

Maggie Stiefvater „Nach dem Sommer“

Various “Vampire”

Various „Vampire: Sable Noir”

Franca Düwel “Julie und die schwarzen Schafe”

Stephenie Meyer „Bis(s) zum ersten Sonnenstrahl“ (Hörbuch)

Robin Wasserman „Crashed“

Monatshighlight

Den Platz teilen sich „Crashed“ von Robin Wasserman, der wunderbar gelungene zweite Teil der Skinned-Trilogie, und „Julie und die schwarzen Schafe“ von Franca Düwel, das mich mal wieder zum Lachen, Weinen und Verzücktsein gebracht hat.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s