|In My Mailbox| KW 17/11

In My Mailbox wird gehostet von The Story Siren.

Nachdem Buchkauffrei vorbei war, kamen auch schon pünktlich die nächsten Bücher ins Haus geflattert. Mein SUB-Abbau-Plan für die Zukunft lautet ja: Nur kaufen, was ich wirklich dringend haben möchte. Naja… dringend ist ja ein dehnbarer Begriff (;

Ally Condie „Die Auswahl“ [Cassia + Ky #1] Hörbuch

Das System sagt, wen du lieben sollst – aber was sagt dein Herz?

Stell dir vor, du lebst in einer Welt, die ein absolut sicheres Leben garantiert.
Doch dafür musst du dich den Gesetzen des Systems beugen: den Menschen lieben, der für dich bestimmt wird.
Was würdest du tun? Für die wahre Liebe dein Leben riskieren?

Für die 17-jährige Cassia ist heute der wichtigste Tag ihres Leben: Sie erfährt, wen sie mit 21 heiraten wird.
Doch das Ergebnis überrascht alle: Xander, Cassias bester Freund, ist als ihr Partner vom System ausgewählt worden.
Als jedoch, offenbar wegen eines technischen Defekts, das Bild eines anderen Jungen auf dem feierlich überreichten Microchip auftaucht, wird Cassia misstrauisch.
Kann das System wirklich entscheiden, wen sie lieben soll?

Harry Potter und die Heiligtümer des Todes I

Harry, Ron und Hermine übernehmen die gefährliche Aufgabe, das Geheimnis von Voldemorts Unsterblichkeit und Vernichtungswahn aufzuspüren und zu zerstören: die Horkruxe. Die drei Freunde sind auf der Flucht und mehr denn je aufeinander angewiesen. Doch dunkle Mächte in ihren eigenen Reihen drohen sie zu trennen. Die Welt der Zauberer ist inzwischen äußerst gefährlich geworden. Der lange befürchtete Krieg hat begonnen, und Voldemort reißt die Macht im Zaubereiministerium und sogar in Hogwarts an sich – wer sich widersetzt, wird eingeschüchtert und weggesperrt. Der Auserwählte wird zum Gejagten: Die Todesser haben den Befehl, Harry bei Voldemort abzuliefern – und zwar lebendig.

Luca Bloom „Schlachtfeld“

Johannes geht auf eine Schule wie es viele gibt. Doch etwas ist anders: Der Kleinkrieg zwischen Herrn Zinn, desillusioniertem Lehrer, und dem Schüler Mick, dem heimlichen Herrscher der Schule. Demütigungen, Provokationen auf beiden Seiten, der Ton wird aggressiver, der Hass wächst. Auch Johannes wird gegen seinen Willen hineingezogen. Dann rüstet sich Mick zum vernichtenden Schlag … Zurück bleibt ein Schlachtfeld.

Robert Dempfer „Wozu Ausländer?“

Österreich hat das Schreckensszenario, das den europäischen Sozialstaaten für 2050 vorausgesagt wird, bereits erreicht: Ein Erwerbstätiger muss einen Nicht-Aktiven erhalten. Jetzt sollen Zuwanderer helfen, den Wohlstand zu sichern. Ist das klug angesichts der bisherigen Erfahrungen? Belasten sie nicht das Sozialsystem? Nehmen sie nicht den Eingesessenen die Jobs weg? Wie sieht es mit Kriminalität aus? Die Analyse zeigt: Weil Österreich nicht zur Kenntnis nimmt, dass es längst zum Einwanderungsland geworden ist, liegen die Potenziale Hunderttausender Immigranten brach. Zu deren Schaden und zum Nachteil der Aufnahmegesellschaft. Ohne Steuerung der Zuwanderung, größere Akzeptanz von Zuwanderern und Investitionen in Bildung droht ein humanitäres und wirtschaftliches Desaster erster Ordnung.

Denis Avey & Rob Boombry „Der Mann, der ins KZ einbrach“

Unter den Augen der SS-Wachen passierte ich das Tor, ging unter dem Torbogen mit den kalten, metallischen Buchstaben und dem schrecklichen Versprechen │Arbeit macht frei╩ durch. Es war ein früher Abend im Frühling 1944, als ich Auschwitz III betrat ═ aus freien Stücken und freier Entscheidung. Als Millionen alles getan hätten, um herauszukommen, schlich sich ein englischer Soldat ins KZ Auschwitz ein. Denis Avey wollte mit eigenen Augen sehen, was hinter den Lagermauern geschah. Jahrzehntelang konnte er nicht darüber sprechen. Jetzt, am Abend seines Lebens, erzählt er gemeinsam mit dem BBC-Reporter Rob Broomby seine Geschichte. Eine unglaubliche Überlebensgeschichte voller jugendlicher Waghalsigkeit und echtem Mut. Seine Geschichte ist ein Vermächtnis.

Erin Hunter „Mitternacht“ [Warrior Cats – Die neue Prophezeiung #1]

„In Tagen, die kommen, braucht einer den anderen. Eure Reise endet nicht hier, kleiner Krieger, sie fängt gerade an.“
Brombeerkralle, Federschweif, Bernsteinpelz und Krähenpfote, vier junge Katzen aus den vier Clans des Waldes empfangen mysteriöse Träume vom SternenClan: Sie sind auserwählt, ihre Clans vor einem großen Unheil zu bewahren. Doch worin besteht dieses Unheil? Und wie können ausgerechnet sie es verhindern? Die Lösung des Rätsels erwartet sie fern des Waldes, beim Wassernest der Sonne

Erin Hunter „Mondschein“ [Warrior Cats – Die neue Prophezeiung #2]

„Der Stamm der ewigen Jagd hat versprochen, dass eine Katze kommen wird. Eine silberne Katze aus einem fernen Stamm, die uns von Scharfzahn befreien wird.“
Die auserwählten Katzen haben erfahren, welches Unheil den WaldClans bevorsteht. Jetzt wollen sie auf schnellstem Weg nach Hause. Doch im Gebirge hält sie ein unheimlicher Katzen-Stamm auf und bringt sie in große Bedrängnis. Währenddessen spitzt sich die Lage in der Heimat dramatisch zu: Die Zweibeiner dringen immer tiefer in den Wald ein und verjagen alle Beute. Ein Krieg zwischen den Clans scheint unausweichlich.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s