Uncategorized

|Buchkauffrei| Woche 6

Die harten Fakten:

SUB-Stand: 175

Bücher gelesen: 5

In Worten:

Weihnachten, das Fest der Feste. Und im Gegensatz zu letztem Jahr hatte ich ein sehr sehr buchiges Weihnachten. Zum einen bekam ich Geschenke mit Seiten:

Nick und Norah’s Infinite Playlist stammt vom Bücherblogwichteln, Der verborgene Garten war ein Geschenk von meiner Cousine und Jenny Pox war ein Geschenk von mir an mich. Nachdem es ewig nur als Ebook erhältlich war, habe ich die erste Gelegenheit genutzt, als es das Buch wieder als Printversion gab. Im Nachhinein natürlich völlig umsonst, aber wer konnte das schon ahnen. Why we broke up hatte ich schon vorher gelesen, wollte aber unbedingt die richtige Version haben und es hat sich wirklich gelohnt – es ist in Echt noch viel schöner!

Das allerallerallerbeste Weihnachtsgeschenk stammt von meinem Freund, der eindeutig weiß, was eine Bücherratte wie ich so will. Lange habe ich mich ja quergestellt und bin deswegen selbst noch völlig ahnungslos, was ich mit meinem neuen Schmuckstück machen soll, aber nachdem es so viele Bücher nur noch als Ebook gibt und ich mich schon ausführlich darüber beschwert hatte, lag unter dem Weihnachtsbaum dieser kleine Schatz:

Ich bin ganz hin und weg und muss mir in nächster Zeit mal die Mühe machen und alle Funktionen austesten. Die Bedienung ist aber wirklich einfach und intuitiv.

Advertisements

5 Kommentare zu „|Buchkauffrei| Woche 6

  1. Ich bin ja gerade extrem neidisch, was Jenny Pox angeht. :0 Immer wenn ich gucke, ist es gerade nicht (beziehungsweise nach wie vor) nicht erhältlich – wo hattest du es denn gekauft? :)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s