Uncategorized

|Von der Lehrerfront| Was man beim Ausmisten so findet

So richtig weiß ich ohne Schule nichts mit mir anzufangen. Nachdem ich noch nicht mal in den bisherigen Ferien wirklich Ferien hatte (Korrekturen lassen sich einfach viel zu gut mit in die Ferien nehmen und Stunden vorbereiten im Voraus kann man da auch super…), bin ich mit so viel Freizeit total überfordert. Wieso habe ich so viel leere Zeit zu füllen? Zwar lese ich eine ganze Menge, aber die Bücher zu rezensieren habe ich momentan recht wenig Muße… ich hoffe, das ändert sich bald wieder.

Momentan miste ich die Stapel an Blättern aus, die sich im Laufe des Schuljahres angesammelt haben und nun sind mir alte Strafarbeiten in die Hände gefallen (btw: Man nennt das heute nicht mehr Strafarbeiten, sondern Zusatzarbeiten. Zwar lassen sich weder Schüler noch Eltern täuschen, aber es klingt einfach schöner… ). Hier also O-Ton meiner Schüler. Inklusive Rechtschreibfehler.

Zusatzaufgabe: Lautes Verhalten im Unterricht

Nenne fünf Lärmquellen, die der Gesundheit der Menschen schaden, und beschreibe sie.

„Die Klasse stört es nicht aber den Lehrer!“

„Der Ohrgang wird beschädigt.“

„Man kann sich evtl. einen gehörsturz hohlen aber dafür gibt es ja Ohrstöpsel.“

„Rasenmäher: Das rotierende Sageblatt und der Motto machen einen heiden lärm. Das Gras kann bei dem abschneiden wegfliegen und jemanden treffen.“

„Presslufthammer: Indem er mit einer mortz Wucht auf die Erde einschlägt und darbei einen riesen Krach erzeugt.“

„Huligens: Weil sie mit ihren Fangesängen und ihrer Prutalität den Menschen Hörschäden und Schmerzen zufügen.“

 

 

 

 

Advertisements

2 Kommentare zu „|Von der Lehrerfront| Was man beim Ausmisten so findet

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s