Uncategorized

|Von der Lehrerfront| Die ersten Wochen

Die ersten Wochen an der Einsatzschule sind vorbei und ich muss sagen – alle Sorgen, die ich mir gemacht habe, haben sich in Rauch aufgelöst. Ich fürchtete ja schon, dass das ein Disaster wird. Da kommt die Referendarin von der Dorfschule an die Stadtschule und muss sicher erst einmal kämpfen. Doppelt so viele Schüler, doppelt so viele Kollegen und eine Stadt, in der ich vorher noch nie war.

Wäre die Schule nicht so weit weg von daheim, ich würde sagen, ich will hier ganz lange bleiben. Meine Klassen sind wunderbar und gar nicht furchtbar, Chaossechsteniveau hat davon keine. So richtig auf sich selbst gestellt zu sein und nicht stundenlang auf die eine Unterrichtsstunde zu warten, die ich an einem Tag habe, tut mir auch richtig gut.

Ärgerlich ist nur, dass ich immernoch kein Internet habe, denn mein Internetstick macht mir momentan nur Ärger und an der Schule bloggen möchte ich dann doch nicht (; Und gerade dieses Wochenende habe ich auch noch meine Kamera vergessen, sodass ich keine Fotos zu meinen geschriebenen Rezensionen habe.

Zur Überbrückung ein geographisches Randerlebnis (und ich muss gestehen, in dem Alter hätte ich wohl auch solche Antworten gegeben, Erdkunde ist ganz sicher keins meiner Steckenpferde (; )

Ich: Welches Land liegt denn nördlich von Frankreich?

Schülerin: Italien?

Ich: oO

Andere Schülerin: Spanien!

Ich: Nördlich, das ist oben.

Dritte Schülerin: Österreich.

Dieses Spiel hat sich übrigens in drei Klassen mit variabel einsetzbaren Ländern wiederholt – nur auf England, da kam nur einer drauf. Aber ich mag sie trotzdem. (;

Nächste Woche kehre ich dann erst einmal zwei Tage an die alte Schule zurück, halte eine Stunde in einer Siebten, die aus allen Sechstklässlern meiner alten Klassen besteht, die mich in den Wahnsinn getrieben haben (Yeah!) und freue mich am meisten auf meine beiden besten Kolleginnen, die mir dann an der neuen Schule doch richtig doll abgehen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s