|Montagsfrage| #2

montagsfrage_banner

Wie kam es dazu, dass du jeden Monat mehrere Bücher liest? Hast du immer schon viel gelesen? Wie bist du zum Vielleser geworden?

Ich bin mit Büchern aufgewachsen, vor allem meine Mutter hat immer dafür gesorgt, dass ich etwas zu lesen hatte, sobald ich lesen konnte. Jeden Mittwoch sind wir in die Bücherei gegangen und haben uns gemeinsam Bücher ausgesucht. Ich habe alles mitgenommen, vom Sachbuch über Leselöwengeschichten bis hin zu den typischen Kinderbüchern. Als ich begann, Taschengeld zu bekommen, ging ich in Bücherläden, kaufte mir das dickste Buch, das ich davon kaufen konnte, und hatte es trotzdem innerhalb kürzester Zeit durch.

Als ich ein Teenager wurde, hatte ich eine dieser typischen Leseflauten – ich habe zwar noch gelesen, aber nur das, was mir meine beste Freundin förmlich aufgedrängt hat – nicht, dass ich die meisten Bücher davon (u.a. den goldenen Kompass) nicht bis heute noch liebe. Aber außer Harry Potter hat mich keine Reihe so richtig süchtig gemacht.

In der Kollegstufe habe ich dann wieder begonnen, mehr zu lesen, an der Uni wurde es dann schon wesentlich mehr, bis ich anfing zu bloggen – und plötzlich kaufte ich Unmengen an Büchern, über die ich mich gerne unterhalten habe, habe dank Kari auch noch Tauschticket entdeckt und wurde zum Kettenleser. Ich glaube, so richtig motivierend war es für mich wirklich, nicht nur für mich selbst zu lesen, sondern mich austauschen zu können, mich über Bücher streiten zu können – einfach meine Leidenschaft zu teilen und Leute zu finden, die es _wirklich_ interessiert, was ich zu einem Buch zu sagen hatte.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s