|Montagsfrage| #5

montagsfrage_banner

Wie wichtig ist dir Ordnung im Bücherregal? Nach welchen Kriterien sortierst du deine Bücher oder stopfst du sie einfach da rein, wo gerade Platz ist?

Eigentlich bin ich ja echt pingelig, was meine Bücherregale angeht. Leider habe ich viel zu wenig Platz und erkämpfe oder erschleiche mir hinterhältig immer mehr Regalplätze in unserem Haus (; Begonnen habe ich damit, dass ich drei weiße Wandregale gekauft habe – was da ist, muss auch angebracht werden, dachte ich mir.

P1000748

Hier stehen ein paar meiner Lieblingsreihen, nach Autoren geordnet. Harry hat natürlich sein ganz eigenes Bücherregal, das er sich mit niemandem teilen muss.

Regal Nummer 2 (und irgendwann auch 3) habe ich mir erst letztens erbettelt, als wir bei Tchibo bestellt haben. Leider sind unsere Wände störrischer als uns lieb ist und bisher ist nur eines davon installiert und bietet meinen Moersbüchern Platz:

P1000749

Regalbrett Nummer 1 in unserem DVD-Regal war schon immer für Bücher vorgesehen – es wurden nur immer mehr.

P1000750

Hier sind die Bücher geordnet nach Farbe und Reihe. Rechts befinden sich ein paar Fachbücher von mir und meinem Freund, die wir gerade nebenbei lesen. Was da oben drauf liegt, sind jeweils die Bücher, die ich den Monat gelesen habe, damit ich den Überblick behalte für SUB-Abbau Extrem.

P1000751

Regalbrett Nummer 2 im DVD-Regal habe ich mir mehr oder weniger erobert. Ich habe einfach nach und nach den Krimskrams entfernt, der dort stand, und Bücher hineingeschlichtet. Sortiert wird hier nach Reihe. (Oben drauf liegen übrigens die beiden Bücher, die ihr hier gewinnen könnt)

Es gibt im Wohnzimmer noch einen Buchstapel, den ich jetzt nicht fotografiert habe. Er liegt auf einer Box unserer Anlage direkt neben meinem Platz auf dem Sofa und ist der SUB, den ich in nächster Zeit lesen möchte… geordnet ist der gar nicht (;

P1000752

Hier seht ihr den Teil des Bücherregals, der mir im Arbeitszimmer gehört. Die obersten beiden Regalbretter gehören meinem Freund und sind mit Fachbüchern vollgestopft – er ist einfach mehr der Hörbuchtyp. Aber unser Hörbücherregal zeige ich lieber nicht, das ist momentan Chaos pur, weil wir uns dauernd wahllos Bücher daraus herauszerren und dann wieder reinquetschen. Auch hier ist wieder nach Reihen und dann nach Autoren geordnet.

P1000753

Das RUB ist so gut wie gar nicht geordnet – ursprünglich lagen die Bücher, die mich am meisten interessieren, ganz oben, mittlerweile stapeln sich hier aber wahllos Bücher und Lücken werden mit irgendwas gefüllt, das vorher keinen festen Platz hatte. Den wagemutigen Stapel, der da oben drauf liegt, habe ich mal weggelassen – der war kein schöner Anblick für schwache Nerven (;

Das sind übrigens nicht einmal annähernd alle Bücher, die ich besitze, sondern nur die, die hier in unserem Haus stehen. Den Rest werde ich aber auch noch nachholen, wenn ich mir noch mehr Platz erobert habe :D

Advertisements

Ein Gedanke zu “|Montagsfrage| #5

  1. Miss Bookiverse schreibt:

    So macht man das, schön schleichend jede freie Fläche erobern und belagern :D Ich hab zum Glück 5 Regale für mich allein. Da darf ich meinen Freund nur nicht zu genau drüber nachdenken lassen… ;)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s