|Umblättern testet| BÜCHER-Magazin

siegel

Steht ihr manchmal auch vor dem Zeitschriftenregal und seht euch die Unmengen an Magazinen an, die für Motorradfahrer, Segler, Tierbesitzer, Hobbypsychologen, Fashionfreaks und Stricker existieren, und fragt euch: Wo bleiben wir Leser? Ist es nicht naheliegend, eine Zeitschrift für diejenigen herauszubringen, die sowieso gerne lesen? Mir ging es ziemlich lange so, bis meine Freundin Kari eines Tages an der Uni mit ihrer Ausgabe von BÜCHER erschien. Die erste habe ich noch neidisch durchgeblättert, einen Monat später hatte sie mich als Abonnentin geworben.

Als BÜCHER-Abonnent flattert einem alle zwei Monate ein bunter Mix an Artikeln ins Haus – hier wird sich nicht auf ein Genre konzentriert, sondern Leser jeder Richtung finden etwas, was sie interessieren könnte. Um die Zeit der Buchmessen konzentriert sich BÜCHER meist auf das Gastland des Jahres, ansonsten ist das Titelthema immer wieder eine Abwechslung. Dennoch gibt es Kategorien, die man in jeder Zeitschrift findet – Terminankündigungen, Internettipps, Unmengen an knackigen Kurzrezensionen, „Überschätzte Bücher“, „Wiederentdeckte Klassiker“ und „Hallo, was lesen Sie gerade?“, bei dem in Zügen und Bussen Leser nach ihrer aktuellen Lektüre befragt werden.

Vor einiger Zeit hat BÜCHER zudem eine Hörbuchabteilung aufgenommen und so erhält man zu der Zeitschrift auch noch ein Hörbuch – auch hier wird wieder spontan in den Genretopf gegriffen, aber niemals an der Qualität gespart.

 P1000757

P1000758

P1000760

P1000762

P1000763

Wenn ihr Lust habt, auch mal in das BÜCHER-Magazin hinein zu schnuppern, habt ihr hiermit die Chance, denn ich verlose in Zusammenarbeit mit der Zeitschrift 10 x 2 Ausgaben an euch.

gewinnspiel

Was müsst ihr tun?

  1. Seid 18 Jahre alt oder holt euch die Erlaubnis eurer Eltern.

  2. Ihr müsst damit einverstanden sein, dass ich eure Adressen an BÜCHER weiterleite, denn die Zeitschriften werden direkt von dort aus an euch verschickt.

  3. Hinterlasst einen Kommentar und erzählt mir, über welches Thema ihr gerne einen Artikel lesen würdet. Denkt bitte auch an eine gültige Emailadresse, damit ich euch kontaktieren kann.

Advertisements

9 Gedanken zu “|Umblättern testet| BÜCHER-Magazin

  1. meineschreibblockadeundich schreibt:

    Ein „Bücher“-Abonnement hatte ich vor Jahren einmal. Allerdings waren die Folgekosten so hoch, dass ich mich wieder davon trennen musste …

    Herzlichst
    Marie

  2. Stephie schreibt:

    Tolles Gewinnspiel! Da mache ich doch gleich mal mit.

    Worüber ich gern einen Artikel lesen würde? Schwierige Frage. Generell interessiert mich ja alles, was mit Jugendbüchern, YA und All Age zu tun hat. Mich würde ja mal eine Umfrage interessieren, wie viele Erwachsene tatsächlich hauptsächlich Jugendbücher/YA lesen und wie die YA Autoren ihre Zielgruppe bewerten. Also schreiben so Autoren wie Maggie Stiefvater gezielt für Jugendliche, oder schreiben sie, zumindest auch, für Erwachsene YA Fans.

  3. Hermia schreibt:

    Ich kaufe mir die Zeitschrift eher selten, hauptsächlich für unterwegs. Was ich besonders gerne mag, das sind die regelmäßigen Kolumnen wie „Überschätze Bücher“ oder verhinderte Bestseller.

    Was mich interessieren würde, das wäre ein Beitrag über Kleinverlage, vielleicht auch aufgesplittet auf mehrere Ausgaben.
    Und ich vermisse Fantasy. Vielleicht ist das inzwischen anders, aber ich kann mich nicht erinnern, das regelmäßig auch Fantasywerke vorgestellt wurden, vor allem nicht abseits der Bestsellerliste.

  4. Miss Bookiverse schreibt:

    Das ist cool. Ich hatte vor einer Weile auch mal nach Buchmagazinen Ausschau gehalten, aber nichts Richtiges gefunden. Das Abo würde ich auf jeden Fall gern testen :) Ich fände es bei Artikeln wichtig, dass nicht nur Bücher besprochen werden sondern es informative Reportagen gibt, die sich mit aktuellen Trends auseinandersetzen… oder man könnte z.B. verschiedene Lesertypen vorstellen, das wär toll :D Generell finde ich es interessant, wenn sich mehr mit dem Lesen und den Personen dahinter als mit speziellen Titel beschäftigt wird.

  5. Maren schreibt:

    Ich glaube, ich würde am allerliebsten Autoreninterviews lesen.
    Sehr gerne auch sonstige literarische „Hintergrundthemen“ (zB wieso es immer diese Trendwellen gibt, denen dann alle nachrennen und die dann plötzlich schlagartig von anderen abgelöst werden). Was mich auch immer interessiert und worüber man viel zu wenig erfährt, ist die Entstehung von Büchern. Also was passiert vom Einreichen des manuskripts bis zum fertigen Buch, wer ist da beteiligt, wer sucht das Cover aus, die Satzschrift usw usf.

  6. Sandra S. schreibt:

    Schön, dass du sowas testest :) Ich habe selbst schon den LoveLetter abonniert, aber so übergreifende Büchermagazine mit mehr Genres interessieren mich auch. Das Abo würde ich also auch gerne testen.
    Interessieren würde mich auch das Interesse der Leser an Genres wie Jugendbuch und Fantasy. Wie sind da genau die Zielgruppen und wie richten sich Autoren danach?

  7. Katha schreibt:

    Schöne Idee, da probiere ich gerne mal mein Glück :)
    Ich finde so Blicke hinter die Kulisse immer ganz spannend, wie z.B. ein Alltag bei einem (kleinen) Verlag, Autor, etc. aussieht oder auch Interviews mit Nicht-Bestseller-Autoren.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s