|Blogger schenken Lesefreude| Gewinne eins von 4 Büchern!

Blogger_Lesefreude_2014_Logo-286x300

Einen wunderschönen Welttag des Buches wünsche ich euch, ihr lieben alten und neuen Besucher meines kleinen Blogs. Für mich ist heute ein ganz wunderbarer Tag, denn tatsächlich habe ich stapelweise Bücher zum Verschenken bei mir zuhause liegen. Wer sich über meine zehn Ausgaben von „Der goldene Kompass“ freuen durfte, das erfahrt ihr aber erst, wenn ich alle verteilt habe.

Der Rest des Stapels soll aber an euch gehen. Und das sind insgesamt drei tolle Bücher plus ein eBook.

Da ich mir heute vorgenommen habe, anderen auch meine Lieblingsbücher nahe zu bringen, macht den Anfang „Nach dem Sommer“ von Maggie Stiefvater als Hardcover. Dafür trenne ich mich von meinem Rezensionsexemplar. Ja, genau, das Buch ist gebraucht und hat einen Stempel. Ich wollte es nur mal erwähnt haben. Ansonsten sieht es aus wie neu, ich bin ja Frau Oberpingel. (;

sommer

Nach meinem gebrauchten Buch gibt es ein nagelneues, sogar noch eingeschweißtes Buch, das ich dank des DuMont-Verlags verlosen darf, der mir letztes Jahr schon das tolle Märchenbuch überlassen hatte. Am liebsten hätte ich ja selbst behalten, so schön ist es. Haruki Murakamis Geschichte „Die unheimliche Bibliothek“ wird hier mit fantasievollen Illustrationen von Kat Menschik untermalt. Wie das aussieht, seht ihr hier auf der Homepage: http://www.dumont-buchverlag.de/buch/Haruki_Murakami_Die_unheimliche_Bibliothek/12823

murakami

Edition Atelier stellt mir auch ein Buch zur Verfügung (Danke!), nämlich „Zurückbleiben bitte!“ von Francois Grosso aus ihrer Textlicht-Reihe. Näheres über das Buch mit Trailer findet ihr hier: http://www.editionatelier.at/zurueckbleiben-bitte.html Der Verlag versendet das Buch selbst, deswegen solltet ihr damit einverstanden sein, dass ich dem Verlag eure Adresse weitergebe, wenn ihr für das Buch in den Lostopf wollt.

grosso_zurückbleiben_Cover.indd

Der Coppenrath-Verlag hatte es auch ganz gut mit mir gemeint und mir zu einem Rezensionsexemplar gleich noch das eBook mitgeschickt. Da ich aber lieber das schöne Buch anfasse, gebe ich mein eBook gerne an jemanden von euch weiter.

spiegelmacher

Wie könnt ihr jetzt teilnehmen? Ganz einfach:

  1. Seid über 18 oder habt zumindest die Erlaubnis eurer Eltern.
  2. Porto zahle ich nur innerhalb Deutschlands. Teilnehmer aus anderen Ländern müssen das Porto leider selbst übernehmen.
  3. Hinterlasst einen Kommentar, welches Buch ihr gerne gewinnen wollt. Ihr könnt in alle Lostöpfe hüpfen und müsst euch nicht entscheiden.
  4. Hinterlasst mir eine gültige Emailadresse, über die ich euch erreichen kann. Es reicht, wenn ihr diese im entsprechenden Feld eintragt. Ihr müsst sie nicht in den Kommentar schreiben.
  5. Extralose gibt es für eine nette Buchempfehlung: Welches Buch würdet ihr heute gerne verschenken?

Ich wünsche euch einen schönen Welttag des Buches, viel ruhige Lesezeit heute und Glück bei der Verlosung.

Advertisements

110 Gedanken zu “|Blogger schenken Lesefreude| Gewinne eins von 4 Büchern!

  1. Petra L schreibt:

    Hallo DU, ich wünsche dir einen tollen Welttag des Buches. Bei dir gibt es ja echt tolle Bücher zu gewinnen. Ich würde gerne für zwei in die Lostöpfe hüpfen und zwar für „Nach dem Sommer“ und „Die unheimliche Bibliothek“. Empfehlen würde ich „Die Liste der vergessenen Wünsche“ und „Eistochter“. DIe fand ich beide sehr gut.
    Liebe Grüße Petra http://www.papierundtintenwelten.blogspot.de

  2. Kerstin schreibt:

    Ich hüpfe mal für den Marukami ins Töpfchen. Ich verschenke übrigens heute eins meiner Lieblings-Jugendbücher ‚Der goldene Kompass‘. Empfehle ich (trotz der schlechten Verfilmung). Als Lese-Empfehlung ein ‚Klassiker‘: Keseys – Einer flog übers Kuckucknest. Komplett anders als der Film und sehr sehr großartig.
    Liebe Grüße, Kerstin

  3. Lisa schreibt:

    Guten Morgen, du Liebe! :) Ich bin sehr an „Nach dem Sommer“ interessiert, da es mich schon öfter angelacht und angesprochen hat.

    Ich selbst empfehle dir „Das Schicksal ist ein mieser Verräter“, das ich heute auf meinem Blog verlose (schau sooo gerne vorbei!) – selten hat mich ein Buch so begeistert und mich immer wieder zum Nachdenken angeregt. Solltest du das schon kennen, empfehle ich dir „Wunder“ , was auch ein wunderbares Buch ist. Und wenn du beide schon kennst, schreib mir gerne eine Mail. Ich arbeite in einer Buchhandlung, vielleicht habe ich noch den ein oder anderen guten Tipp für dich.

    Alles Liebe aus Braunschweig für dich,
    Lisa

  4. Henni schreibt:

    Hallo! :)

    Ich entscheide mich für „Nach dem Sommer“ von Maggie Stiefvater. Es steht auf meiner Wunschliste und da kommt das gerade recht. :D

    Was ich dir empfehlen könnte und was ich auch selber gerade verlose ist „Liebe macht Anders“ von Karen-Susan Fessel. Es ist eine sehr intensive Geschichte die mit Sexualität und Gewallt unter Jugendlichen zu tun hat. Ist wirklich sehr lesenswert. (wp.me/p3Ov6Q-kM) Wenn du magst :D

    Liebe Grüße,
    Henni

    PS: Ich verfolge dich jetzt über RSS. :)

  5. Simone Pauke schreibt:

    Guten Morgen :)

    ich würde gerne für Die unheimliche Bibliothek in den Lostopf. Ich würde mich riesig darüber freuen.
    Und ja ich empfehle ein Buch allen und zwar Tanz auf Glas. Wahnsinnsbuch. Hat mich zum weinen gebracht.
    Lg und einen wunderschönen Welttag des Buches
    Mone P. ( abbelschoale@yahoo.de )

  6. Chaostante Karin schreibt:

    Guten Morgen, du arme ich habe gerade gelesen das du den Murakami schon so lange bei dir liegen hast.
    Ich würde dich gerne davon befreien :-)

    Empfehlen möchte ich die „Schlaf“ und „Die Bäckereiüberfälle“ beide von Murakami – die werden dir gefallen :-)

    Ich möchte somit in den Lostopf von „Die unheimliche Bibliothek“

    Viele liebe Grüße

  7. Brigitte schreibt:

    Ich versuch mein Glück beim Murakami, da meine Schwester sich total freuen würde, wenn sie den nächsten Monat zum Geburtstag bekommen würde ;)

    Ich würde ein Percy Jackson Buch verschenken, weil es meine Lieblingsreihe ist!

    Lg Brigitte

  8. Anja E. schreibt:

    Hallo,

    ich würde gern in den Lostopf für die unheimliche Bibliothek springen. Der Autor ist mir von mehreren Seiten bereits empfohlen worden und ich würde dann einfach hier die Chance nutzen ;)

    Hm, welches Buch ich verschenken würde?! Gar nicht einfach… „Coraline“ von Neil Gaiman (Film gesehen, Buch gekauft und von beidem total begeistert)

  9. Melanie schreibt:

    Guten Morgen Heike,

    ich würde sehr gerne für „Die unheimliche Bibliothek“ in den Lostopf hüpfen, ein Buch, in dem Bücher eine Rolle spielen muss ja schon fast gut sein ;-).

    Um im gleichen Genre (Bücher über Bücher) zu bleiben möchte ich dir „Die dreizehnte Geschichte“ von Diane Setterfield empfehlen – mir hat es wirklich gut gefallen. Und wenn du es lieber ein bisschen düsterer magst wäre vielleicht auch „Geheimnivolle Bibliotheken“ von Carolin Gmyrek etwas für dich.

    Wünsche dir noch einen schönen Welttag des Buches!
    Liebe Grüße,
    Melanie

  10. Ivonne H. schreibt:

    Hallo :-)

    Erstmal vorweg: Danke, dass Du so ein schönes Gewinnspiel veranstaltest :-) Ich möchte liebend gerne daran teilnehmen und springe für das Buch „Nach dem Sommer“ in den Lostopf. Warum? Ich brauche ganz dringend neuen Lesestoff und würde mich sehr freuen es in meinem Sommerurlaub lesen zu dürfen :-)

    Mein Lieblingsbuch ist Wüstenblume von Waris Dirie. Und genau dieses Buch würde ich heute auch verschenken. Es ist schockierend, berührend, aber auch wunderbar geschrieben. Ich habe geweint, gelacht und war geschockt. Mich hat dieses Buch wirklich berührt.

    Liebe Grüße
    Ivonne

  11. Michelle Pedde schreibt:

    Ich möchte gerne für alle Bücher in den Lostopf hüpfen! Da hast du wirklich ein paar tolle ausgesucht <3
    Empfehlen kann ich, für Fantasy-Fans, Blutbraut und Der Kuss der Kjer von Lynn Raven, oder die Trilogie um "Die Beschenkt" ooooder "Die Einzige- in deinen Augen die Unendlichkeit" – klingt kitschig, aber eigentlich ist es das gar nicht.

  12. Bücherfee schreibt:

    Hallo,
    ich würde sehr gerne für „Nach dem Sommer“ in den Lostopf. Das es einen Stempel hat und gebraucht ist stört mich nicht.
    Ich habe den Schuber auf meiner Wunschliste, habe aber vor kurzem „Ruht das Licht“ geschenkt bekommen.
    Falls ich Glück haben sollte, dann fliegt der Schuber von der Wunschliste und ich brauche mir nur noch „In deinen Augen“ wünschen.

    Ich scheine mich heute zu widerholen, wenn ich gleich zwei Buchtipps (aus diesem Jahr) aufschreibe:

    1. Phantasmen – ein wundervolles Jugendbuch. Die Geistergeschichte mit einer Endzeitstimmung ohne eine wirkliche Dystopie zu sein. Das Buch ist nur so weggelesen worden von mir.

    2. Bäume reisen nachts – war wundervoll. Ein stilles Buch, das zum Nachdenken anregt.

    LG
    Steffi

  13. Laura Biserni schreibt:

    Hallo :)

    Ich möchte für „Nach dem Sommer“ in den Lostopf hüpfen, da ich Fantasy grade erst ganz neu entdeckt habe und dieses Buch tatsächlich auf meiner Wunschliste steht :)

    Ganz liebe Grüße,
    Laura

  14. Clover81 schreibt:

    Hallo erstmal!
    Ich möchte gern für Murakami in den Lostopf.

    Verschenken würde ich „Die unglaubliche Geschichte des Henry N. Brown“ von Anne Helene Bubenzer, weil dieses Buch trotz trauriger Momente einfach wunderschön ist.

  15. Lars schreibt:

    Hallo,
    eine tolle Verlosung hast Du da am Start. „Die unheimliche Bibliothek“ und „Zurückbleiben, bitte“ täten mich schon arg interessieren. Dir und jedem anderen empfehle ich „Die Seltsamen“ von Stefan Bachmann.
    Wünsche einen schönen Welttag des Buches
    LG Lars

  16. FrauWolkenweiss schreibt:

    Hallo :)
    würde sehr gerne für „Die unheimliche Bibliothek“ in den Lostopf hüpfen. Bin ein großer Murakamifan und das Buch habe ich noch nicht gelesen!
    Heute verschenke ich auf meinem Blog „Hectors Reise oder die Suche nach dem Glück“ von Francois Lelord, weil ich es schon einigen Freunden geschenkt haben und diese sich immer sehr darüber gefreut haben und genau so begeistert davon waren wie ich.

    Liebste Grüße,
    Deborah

  17. Daniel Winzen schreibt:

    Hallo,
    Ich bewerbe mich hiermit für »Die unheimliche Bibliothek« und «Nach dem Sommer«. Beide Bücher reizen mich sehr. Meine Buchempfehlung ist die Godspeed-Reihe von Beth Revis.
    Liebe Grüße,
    Daniel

  18. kunstfigur schreibt:

    Huhu!
    ich würde gerne für alle Bücher in den Lostopf hüpfen, allerdings habe ich keine E-Reader und lese auch nicht gerne am Rechner, weswegen ich wohl für das E-Book keine wirkliche Verwendung hätte. Aber alle anderen Bücher klingen großartig und ich würde mich sehr über eines davon freuen :)
    Ich würde heute am liebsten „Der Name des Windes“ von Patrick Rothfuss verschenken, weil das mein absolutes Lieblingsbuch ist und jeder Fantasy-Fan es gelesen haben sollte ;)
    LG Ramona (pounce(at)gmx.de)

  19. Natalie schreibt:

    Happy Welttag des Buches :D
    Auch ich möchte mein Glück versuchen und das Buch „Nach dem Sommer” von Maggie Stiefvater gewinnen. Ein Buch das ich empfehlen kann ist- Es wird keine Helden geben- von Anna Seidl.

    Gruß

    Natalie

    • umblaettern schreibt:

      Das ist mir schon oft aufgefallen, vielleicht kauf ichs mir demnächst wirklich mal. Hab aber auch bei einem Gewinnspiel mitgemacht und warte mal ab, ob ich Glück habe. (:

  20. Christine Frank schreibt:

    Hallo,
    bei der tollen Auswahl kann ich mich gar nicht entscheiden. Deshalb hüpfe ich mal für alle Bücher in den Lostopf.
    LG
    Christine

  21. Pia Larissa schreibt:

    Huhu :)
    Ich würde gerne für „Nach dem Sommer“ in den Lostopf hüpfen :)
    Und welches Buch ich empfehlen würde und welches ich auch verschenken würde wäre Silber-Das erste Buch der Träume, weil es einfach eine wunderschöne Storyidee ist :)
    LG, Pia

  22. Deborah schreibt:

    Schöne Bücher! Vielen Dank für die Verlosung. :-)

    Ich möchte gerne für Haruki Murakami teilnehmen.

    Liebe Grüße und einen schönen Welttag des Buches!

    Deborah (von „Deborahs Bücherhimmel“)

    Ps: Bei mir gibt es auch 2 Bücher zu gewinnen: Haruki Murakami – Die Pilgerjahre des farblosen Herrn Tazaki und Markus Walther – Der Letzte beißt die Hunde (signiert!)

  23. Miss Bookiverse schreibt:

    Ich würde gern Die unheimliche Bibliothek gewinnen :)
    Zu empfehlen hätte ich passend dazu eine Graphic Novel, nämlich „Wie ein leeres Blatt“. Das hab ich gerade erst gelesen und fand es ganz wunderbar. Lese sonst nicht viele Graphic Novels, aber die hier war toll gezeichnet, sehr quirlig und bunt, und die Story war sehr interessant und hat zum Nachdenken angeregt.

  24. Juliana Fabula schreibt:

    Ich würde gerne für „Nach dem Sommer“ in den Lostopf hüpfen :) Empfehlen kann ich dir vieles…Dark Canopy von Jennifer Benkau, Die Bestimmung von Veronica Roth und viele mehr :)
    LG JuFax3

  25. Tyler Lehane schreibt:

    Hallo!

    Also ich würde gern in die Lostöpfe für „Nach dem Sommer“ und „Die unheimliche Bibliothek“ springen.

    Buchempfehlungen…. Oh da gibt es einige….
    Ich war sehr angetan von „Die Landkarte der Liebe“… Das Buch war für mich eine kleine Überraschung, da ich es wohl nicht unbedingt gekauft hätte, aber von meinem Rezensionsexemplar total begeistert war. Es hatte so viel Emotion und Spannung….

    Alles Gute,
    Ty

  26. Theresa schreibt:

    Hallo :)
    und jetzt – Lostopf für „Nach dem Sommer“ und „Die unheimliche Bibliothek“ ich komme!

    Wenn ich (was ich bei meiner erfahrungsgemäßen Glücksstähne erwarte) nicht gewinne, werde ich mir aber auf jeden Fall die beiden Bücher trotzdem einmal genauer anschauen – vielleicht dürfen sie ja dann irgendwann mal mit zu mir nach Hause. Danke für die Empfehlungen!

    lg, Theresa

  27. Nina schreibt:

    Hallo :) Ich würde mich gerne für nach dem Sommer und für die unheimliche Bibliothek bewerben ;)
    Ich kann Eine handvoll Worte und die Gone Reihe wärmstens entfehlen ♥

    Gaanz liebe grüße, Nina ♥

  28. sweetflower schreibt:

    Hallo,
    ich möchte gerne für „Nach dem Sommer“ in den Lostopf hüpfen, da alleine schon das Cover mich sehr anspricht^^
    Einen restlichen Welttag des Buches wünsche ich euch :-)

  29. deliasophie schreibt:

    Halihallo :)
    ich würde mich sehr über ‚Nach dem Sommer‘ freuen!
    Ich würde dir die Vampire Academy-Reihe empfehlen :)
    Ganz liebe Grüße,
    Delia

  30. Anna schreibt:

    Ich würde mich über „Nach dem Sommer“ sehr sehr freuen :)

    Das Buch von Katie MacAlister „Ein fast perfekter Bräutigam“ ist ganz toll.

    Ich liebe Ihre Bücher.

    Wünsche allen einen schönen Welttag des Buches! :D

    Anna

  31. Sabine schreibt:

    Hallo! Ich möchte für den Murakami in den Lostopf. Danke!

    Heute würde ich den ersten Band der Stadtgeschichten von Armistead Maupin verschenken. Macht süchtig! :)

  32. Fiona schreibt:

    Hallo :-)
    Ich würde gerne für „Nach dem Sommer“ und „Die unheimliche Bibliothek“ in den Lostopf.
    Ich würde heute gerne Super Sad True Love Story von Gary Shteynart verschenken – die Handlung ist wirklich sehr einzigartig und die Liebe zu Büchern spielt zum Teil auch eine Rolle :)

    Viele Grüße
    Fio

  33. Sonja schreibt:

    Ich würde gerne der Name des Windes von Patrick Rothfuss verschenken, ist ein Superbuch und ich kenne direkt mehrere Personen für die das was wäre. Und dann wäre da noch Payback von Margret Atwood als Geschenkidee für eine Freundin. Interessieren würde ich mich für den Murakami oder das Buch Zurückbleiben bitte.
    Grüße Sonja

  34. BuchJessy schreibt:

    Ich würde gerne für „Nach dem Sommer“ und „Die unheimliche Bibliothek“ in den Lostopf hüpfen.
    Wenn ich ein Buch verschenken würde, dann Zeit deines Lebens von Cecelia Ahern, weil ich finde das manche Menschen ihre Lebenszeit zu sehr verschwenden und ihn dieses Buch die Augen öffnen kann.

  35. Caren schreibt:

    hallo, ich würde gerne für die unheimliche Bibliothek in den Lostopf und würde für meine Freundin Elja gerne für das Geheimnis des Spiegelmachers in den Lostopf.
    Gruss Caren

  36. marayagmur schreibt:

    Hei du ;D
    Ich würde sehr gerne ‚Nach dem Sommer‘ lesen! So viele schwärmen davon und DEINE Rezension hat mich endgültig beeinflusst: ich muss das Buch haben! Wär natürlich super, wenn es gleich klappen würde! Empfehlen kann ich dir unter Anderem ‚Es wird keine Helden geben‘ von Anna Seidl, ‚Zeitsplitter – die Jägerin‘ von Cristin Terrill, ‚Letztendlich sind wir dem Universum egal‘ von David Levithan und ‚Auge um Auge‘ von Jenny Han und Shiobhan Vivian. Allesamt wirklich tolle Bücher ;D

    Liebste Grüsse,
    Mara

  37. Kaike schreibt:

    Nach dem Sommer steht schon länger auf meiner Wunschliste… :)
    Verschenken würde ich Looking for Alaska von John Green, weil ich dieses Buch so toll finde♥
    Glg

  38. Esther K. schreibt:

    Hallo :)
    die Auswahl ist ja wirklich großartig und es ist super, dass man sich nicht entscheiden muss :D
    Ich würde also gerne für ‚Nach dem Sommer‘, ‚Die unheimliche Bibliothek‘ und ‚Das Geheimnis des Spiegelmachers‘ in den Lostopf hüpfen. Wenn ich Thriller verschenke bzw. empfehle sind es momentan die Bücher von Chris Carter – die sind einfach super spannend geschrieben und auf makabere Art und Weise erfindungsreich. Als Jugendbuchreihe mag ich besonders den skurrilen Skulduggery Pleasant und natürlich seine Lieblingspartnerin Walküre.

    Ganz liebe Grüße,
    Esther

  39. NoaJael schreibt:

    Guten Abend,
    ich würde gerne für „Nach dem Sommer“ und für „Die unheimliche Bibliothek“ in den Lostopf hüpfen.
    Ich wünsche dir noch einen schönen Welttag des Buches.
    LG Noa

  40. Jolie schreibt:

    Tolles Gewinnspiel zum Welttag des Buches! :)

    Ich würde gern für „Die unheimliche Bibliothek“ in den Lostopf.

    Verschenkt hätte ich heute wohl einen Krimi oder Thriller.

  41. Diana schreibt:

    Hallo, da ich keins der Bücher kenne, würde ich für alle in den Lostopf springen. „Mord im Gurkenbeet“ kann ich sehr empfehlen, spannend und witzig zugleich :)
    LG
    Diana

  42. Wortakzente/Kinderohren schreibt:

    Hallo,
    ich interessiere mich für Buch 1, 2 und 3. Das Geheimnis des Spiegelmachers habe ich schon. Ich verlose unter anderem „Ich bin Malala“ von Malala Yousafzai, aber mir würden noch viele andere Bücher einfallen, die es verdient hätten, heute verlost zu werden.

  43. Janine Groß schreibt:

    Hallo,

    eine wunderschöne Bücherauswahl.
    Ich würde gern für „Nach dem Sommer“ und auch für „Die unheimliche Bibliothek“ in den Lostopf springen. Buch 1 habe ich schon einmal eine Rezension gelesen und mir gefällt dieses Buch. Buch zwei kenne ich noch nicht und ich lerne gern neue Bücher kennen.

    Heute würde ich das Buch: Ein ganzes halbes Jahr gern verschenken. Es hat mich sehr bewegt und ich habe noch lange über die Handlung nachgedacht. Da ich dies aber nicht zur Auswahl hatte, verlose ich auf meinem Blog die Wahrheit über Männer und Frauen und Ave Maria.

    Du kannst gern auch einmal bei mir schauen kommen ;-)

    Liebe Grüße

    Janine

  44. Hannah schreibt:

    Hallihallo! :)
    Ich würde mich so sehr über „Nach dem Sommer“ freuen, weil ich die Buecher von Maggie Stiefvater liebe! *-* ♥
    Ganz liebe Grüße,
    Hannah

  45. Sarah schreibt:

    tolles gewinnspiel – da würd ich doch gern direkt mit in den Lostopf hüpfen :)
    Ich kann die die Cassia & Ky reihe ans herz legen :)

  46. Nicki schreibt:

    Meine Empfehlung ist „Extrem laut und unglaublich nah“ von Jonathan Safran Foer. Eine bewegende Geschichte, die auf eine ganz besondere Art geschrieben ist. Ich war beim Lesen total überwältigt, weil ich so etwas noch nie gesehen hatte und auch nicht erwartet hätte. Kein anderes Buch konnte mich in den letzten Jahren ähnlich beeindrucken. Unbezahlbar :) Eine zweite Empfehlung wäre „Die Bücherdiebin“ gewesen, ebenfalls ein besonderes Buch. Aber da hab ich gerad beim Stöbern gesehen, dass du es bereits vor einigen Jahren gelesen hast :)

    Ich versuche nun auch mein Glück und würde mich sehr über „Nach dem Sommer“ freuen.

    Alles Liebe,
    Nicki

  47. Ela schreibt:

    Huhu, ich möchte gerne für ‚Nach dem Sommer‘ von Maggie Stiefvater in den Lostopf springen. Hab schon so viel tolles von ihr gehört, dass ich endlich mal ein Buch von ihr gewinnen will :) Liebste Grüße Ela

  48. Debbie schreibt:

    Huhu :)))

    Das ist ja mal eine tolle Auswahl und du verlost sogar ein Buch von Murakami *__* Also ich würde wahnsinnig gerne in den Lostopf für „Die unheimliche Bibliothek“ ♥ Und YES, ich hab da einen aktuellen Tipp für dich :) Und zwar „Bunker Diary“ von Kevin Brooks :) Das hab ich erst kürzlich gelesen und es ist megaspannend :) In dem Buch geht es darum, dass Menschen entführt werden und in einem Bunker aufwachen. Sie wissen nicht wieso sie dort sind und was der Entführer will, aber sie wissen, dass der Bunker aufgrund langer Planung gebaut worden ist. Kann ich dir wirklich nur empfehlen, es ist klasse!

  49. Kerstin schreibt:

    Hallo, eine schöne Mischung. Da kann man sich gar nicht entscheiden. Von daher würde ich mich einfach überraschen lassen, wenn es mich trifft. Ich verschenke u. a. zu diesem Anlass „Die gestohlene Zeit“ auf meinem Blog, was mir persönlich sehr gut gefallen hat.

  50. Wiebke schreibt:

    Ich würde gerne in die Lostöpfe für “Nach dem Sommer” und “Die unheimliche Bibliothek” hüpfen.
    Ich hab aus Zeitgründen meine Anmeldung zurückgezogen gehbat, aber ich woltle eigentlich „Wenn Wale an Land gehen“ verlosen.
    Liebe Grüße,
    Wiebke

  51. nilibine70 schreibt:

    Die Aktion ist sooo klasse :) Wieder einen schönen Blog entdeckt :)

    Ich würde gerne für „Nach dem Sommer“ in den Lostopf hüpfen, „Ruht das Licht“ steht Zuhause im RuB und weint, weil es erst gelesen wird, wenn ich, die böööse Büchermama, den ersten Teil auch hat… ;-)

    Ich würde „Die unwahrscheinliche Pilgerreise des Harold Fry“ verschenken. Das ist sooo ein zauberhaftes Buch…auch wenns nicht mehr das neueste ist, so finde ich die Botschaft dahinter einfach nur schön und andere sollen das auch erleben :)

    Liebe Grüße
    Bine

  52. Berit schreibt:

    Hallo,

    ich würde gerne in den Lostopf für „Die unheimliche Bibliothek“ hüpfen, hab das Buch jetzt schon auf einigen Blogs gesehen und find, es klingt wirklich spannend. Das Buch, das ich momentan verschenken würde ist „Die Stille in Prag“ von Jaroslav Rudiš – weil ich eben mit lesen fertig geworden bin (es also zum Weitergeben bereit wäre ;) ) und es schön & einfach unterhaltsam zu lesen fand :)

    (Haha, „Frau Oberpingel“, kenn ich nur zu gut, gerade bei Büchern. Wenn ich ein Buch gelesen hab, sieht man das dem Buch hinterher nie an, ich hasse es, den Buchrücken zu knicken und so weiter, da bin ich echt doof… ).

  53. Sandra Redlich schreibt:

    Hallo,
    ich würde gerne für die unheimliche Bibliothek in den Lostopf hüpfen.
    Verschenken würde ich das Buch „Momo“ von Michael Ende. Damit die Menschen lernen ein bisschen gelassener zu werden.

    Liebe Grüße
    Sandra

  54. Ramona Riedel schreibt:

    Ich würde gerne in die Lostöpfe für “Nach dem Sommer” und “Die unheimliche Bibliothek” hüpfen. lG, Mona

  55. Lara D schreibt:

    Ich würde gerne „Die unheimliche Bibliothek“ gewinnen.
    Würde ich ein Buch verlosen, es wäre „Das große Los“ von Meike Winnemuth. Das Buch hat mich fasziniert und begeistert und ich denke über manches seitdem etwas anders.
    Viele Grüße,
    Lara

  56. tintenmaedchen schreibt:

    Huhu

    ich würd gerne für „Die unheimliche Bibliothek“ in den Lostopf hüpfen.
    Ich verlose ja tatsächlich ein Buch darum werde ich diesen Titel auch als antwort auf deine Frage nennen, es ist das Buch „Ghostman“.

    LG, tintenmaedchen

  57. sinny schreibt:

    Hallo,
    ich springe für „Nach dem Sommer“ in den Lostopf.
    Es gibt unglaublich viele schöne Bücher, empfehlen kann ich auf jeden Fall „Die Mitternachtsrose“ von Lucinda Riley.
    Liebe Grüße

  58. saarlodri2 schreibt:

    Huhu,

    in den Lostopf würde ich gerne für Nach dem Sommer und die unheimliche Bibliothek.Eine Buchempfehlung finde ich immer schwer aber ich glaube dir könnte 99 und (m)ein Wunsch gut gefallen. Das habe ich letztes Jahr gewonnen und es ist ein schönes Jugendbuch.

    Liebe Grüße
    Sabrina
    Saarlodri2@web.de

  59. Leona schreibt:

    Huhu :) Na da hüpfe ich doch mal in alle Töpfchen, wenn nicht für mich, weiß ich schon für jedes Buch einen passenden Leser. Empfehlen kann ich dir einen alten Klassiker/Schullektüre und zwar „Educating Rita“ – nett zu lesen und regt zum Nachdenken und Pläne schmieden an :) Liebe Grüße, Leona

  60. Nadine Heinrich schreibt:

    gut Frau Oberpingel, ich würde mich seeeeehr über “Nach dem Sommer” oder “Die unheimliche Bibliothek” freuen!

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende!
    Nadine

  61. Anna-Lena Fischbach schreibt:

    Hallo!
    Ich würde gerne für „Nach dem Sommer“ in den Lostopf hüpfen.
    Ich empfehle dir „Die Bestimmung“ von Veronica Roth, ein suuuper Buch!! ;)
    Viele Grüße!
    Anna-Lena

  62. Sami schreibt:

    Huhu!
    Danke, dass du auch bei der Aktion mitmachst! :)) Ich würde sehr gerne für den Murakami in den Lostopf hüpfen <3 und wenn ich darf gerne auch noch in den Lostopf für "Nach dem Sommer" für meine allergrößte Leserattenfreundin. Ich weiß nämlich, dass das Buch bei ihr auf der WuLi steht. ;) Empfehlen würde ich dir die BooklessTrilogie von Marah Woolf! (Derzeit meine Lieblingsreihe.)
    Liebe Grüße, Sami

  63. Julia Roth schreibt:

    Hallo. …
    das ist so eine tolle Auswahl, dass ich mich sehr gerne überraschen lassen würde, sollte ich gezogen werden :-) Also hüpfe ich mal für alle 4 mit in den Lostopf hinein.
    Als Buchempgehlung die ich verschenken würde, entscheide ich mich für Rubinrot. Habe es von einer Freundin geliehen bekommen und war richtig begeistert davon.
    K. Gier kenne ich ja von dem Buch die Mütter Mafia….sie schreibt einfach fantastisch ♡

    Wünsche allen viel Glück!
    Lg Julia

  64. maefinn schreibt:

    Ich springe gerne für „Die unheimliche Bibliothek“ in den Lostopf. Als Buchempfehlung lege ich dir “Sieben Stunden im April” von Susanne Preusker ans Herz. Starkes Buch von einer starken Frau. Habe es erst vor kurzem gelesen und es hat mich sehr bewegt. Ich wünsche dir noch ein schönes Wochenende mit viel Lesezeit.Liebe Grüße, mae

  65. Lisa Benz schreibt:

    Hey,
    ich würde gerne für Nach dem Sommer in den Lostopf springen, das steht schon sooo lange auf meiner WL.

    Meine Buchempfehlung: „Mein Sommer nebenan“ von Huntley Fitzpatrick oder „Light and Darkness“ von Laura Kneidl

    LG,
    Lisa

  66. Tiffi2000 schreibt:

    Ich würde gerne für alle Bücher außer dem E-Book in den Lostopf hüpfen – ich kann mich einfach nicht entscheiden :D
    Eine Leseempfehlung von mir wäre „Noah und Echo“, das Buch konnte mich total fesseln und ich fand die Charaktere toll :)

  67. Svü schreibt:

    Huhu :)

    Ich springe für „Zurückbleiben Bitte!“ und „Das Geheimnis des Spiegelmachers“ in den Topf :)

    Auf meinem Blog verlose ich aktuell „Glennkill“ von Leonie Swann. Würde ich auch ohne Weiteres empfehlen. Ich fand es großartig. Auch der Nachfolger „Garou“ war schön.
    Und was jeder gelesen haben sollte: „Gut gegen Nordwind“ und „Alle sieben Wellen“ von Daniel Glattauer :)

    Grüße,

    Svü

  68. MissDuncelbunt schreibt:

    Ich schmeiße mich mal ganz mutig für „Nach dem Sommer“ in den Lostopf :D
    Meine Buchempfehlung ist „Freak City“ Kathrin Schrocke. Ich liebe ihre authentischen Charaktere und die Aufarbeitung des heiklen Themas „Gehörlos“.

    Liebe Grüße :)

  69. Elisa schreibt:

    Guten Abend,
    ich würde gerne das Murakami-Buch mein Eigen nennen dürfen!
    Zum Welttag des Buches würde ich „Still“ von Susan Cain empfehlen.
    Liebe Grüße,
    Elisa

  70. Ela schreibt:

    Hallöchen,
    möchte auch gerne in den Murakami-Lostopf :) Mir fällt zwar einiges zum empfehlen ein, aber ich bin mir nicht ganz sicher, ob du Fantasy magst. *am Kopf kratz* Was allerdings nicht aus der Ecke kommt, und was mir sehr gut gefallen hat, war „Hier könnte ich zur Welt kommen“ von Marjorie Celona. Vielleicht wär das ja auch was für dich, wer weiß?

    Liebe Grüße!

  71. Leselinchen schreibt:

    Huhu,

    ich habe keinen Termin gesehen, wie lang die Verlosung noch geht, daher probiere ich es einfach noch.

    Ich würde sehr gerne bei der Verlosung von *Die unheimliche Bibliothek* mitmachen !

    Vielen Dank, dass du mitmachst und so schöne Bücher verlost!

    • Leselinchen schreibt:

      Achja, und empfehlen möchte ich dir gerne das Buch *Das Lachen und der Tod* von Pieter webeling. Ein bekanntes Thema mal ganz anders erzählt. Ein Buch, was mich sehr berührt hat.

  72. Birgit schreibt:

    Ich würde mich über „Nach dem Sommer“ oder „Die unheimliche Bibliothek“ freuen — danke für die Gewinnchance!

    Kennst Du schon die Bücher von Sarah Addison Allen? „Mein zauberhafter Garten“ kann ich sehr empfehlen!

    Liebe Grüße aus München,
    Birgit

  73. Silvia schreibt:

    Hallihallo
    Ich hoffe, die Glücksfee (also DU) hat ein Einsehen mit mir und sorgt dafür, dass ich bald „Die unheimliche Bibliothek“ von Murakami in meinen Händen halten kann.
    Ich wäre dir auf ewig dankbar! :)
    Als Buchtipp empfehle ich Gillian Flynn – „Gone Girl“.

    Mit den allerliebsten Grüßen,
    Silvia

  74. Margarete Rosen schreibt:

    Ich würde gerne „Die unheimliche Bibliothek“ erhalten.

    Empfehlen möchte ich Mit Blick aufs Meer von Elizabeth Strout,
    Diese Buch hat mich voll erwischt. Sehr berührend auf eine ganz stille Art.

  75. Rachel schreibt:

    Hallo!
    Da ich Nach dem Sommer schon kenne und eBooks nicht so viel abgewinnen kann, möchte ich in die anderen Lostoepfe hüpfen.
    Ein Buch, das ich gern verschenkt hätte (ging aufgrund von mehreren Gründen leider nicht), ist mein Lieblingsbuch In meinem Himmel von Alice Sebold.
    LG Rachel

  76. Julia K. schreibt:

    Hallo,

    ich würde wahrscheinlich auch mein Lieblingsbuch verlosen „Shantaram“ – kann ich echt nur jedem empfehlen.

    Vielen Dank dass du bei dieser Aktion mit machst.
    Ich würde mich über jedes der Bücher freuen, da ich alle noch nicht kenne :)

    VG Julia

  77. mo jour schreibt:

    Hallo, ich würde gerne eines der Bücher von Grosso, Murakami oder Stiefvater gewinnen.

    Lesefreudige Grüße
    mo jour

    PS.
    Du hast gar nicht geschrieben, wie lange man an der Verlosung teilnehmen kann. Hoffe, ich bin noch nicht zu spät?

  78. Sabine K. schreibt:

    Hallo,

    ich würde gern für „Die unheimliche Bibliothek“ in den Lostopf. Meine Buchempfehlung wäre: „Auf der anderen Seite ist das Gras viel grüner“ von Kerstin Gier. Ein sehr schönes und unterhaltsames Buch :)

    LG
    Sabine

  79. Sarah König schreibt:

    Hallo,

    ich würde gerne für „Die unheimliche Bibliothek“ in den Lostopf.

    Selbst würde ich Carlos Ruiz Zafons „Schatten des Windes“ verlosen – denn das ist auch so schön geheimnisvoll…

    LG
    Sarah

  80. GretaZ schreibt:

    Hallihallo wenn das Gewinnspiel noch laeuft wuerde ich gern mein Glueck bei Maggie Stiefvater probieren. >) Habe bisher erst ein Buch von ihr gelesen („Rot wie das Meer“) und das hat mir nicht so gut gefallen und seit dem sagen mir alle Stiefvater-Fans ich solle unbedingt noch ein anderes Buch von ihr lesen, da das nicht tpisch fuer sie waere…ja…und deshalb versuche ich mal mein Gluekc und bin gespannt. :) LG, Greta

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s