[Shelfies] Endlich daheim

Die Zeiten der ewigen Autofahrerei sind vorbei. Zugegeben – mein Hörbuchkonsum wird sich nun drastisch senken, aber da ich gegen mehr Schlaf tausche, kann ich das verkraften. Außerdem habe ich mir dafür einen CD-Player fürs Schlafzimmer gegönnt, dann kann ich die Hörbücher auch beim Einschlafen hören.

Zu Beginn war es ja angedacht, dass ich mein eigenes Bücherzimmer bekomme. Was im ersten Moment ganz prima klang, bekam dann doch den schnöden Beigeschmack von „Aber dann sieht ja niemand meine schönen Bücher!“. Als der Monsieur dann aber fragte, ob ich wohl ein großes Bücherregal im Wohnzimmer vollbekomme, hatte sich das Problem gelöst. Oh Monsieur, was hast du dir da eingebrockt…

Erst einmal wurden meine Bücher aufgeteilt in „Für die Schule“ und „Nicht für die Schule“. Der erste Teil wurde dann ins Arbeitszimmer verfrachtet, wo nun zwischen Lehrplänen und Mathebüchern meine Geschichtenbücher und Klassiker aus Schul- und Studienzeiten stehen.

Regal 1

Die Katzen haben sich im Regal auch schon ihren Platz ergattert.

regal 2

Außerdem konnte ich nun endlich die schönen (aber eindeutig handgemachten) Buchstützen einsetzen, die unsere Fünftklässler gebastelt haben.

regal 3

Unser Wohnzimmer ist ja unheimlich offen und so kann man eigentlich von allen Seiten her reinsehen. Und so kann jeder die drei Regale sehen, die ich mit offizieller Erlaubnis mit Büchern zuschlichten durfte. (Auf das elektronische Gedöns solltet ihr nicht achten, da unser Fernsehanschluss nicht funktioniert, ist das alles nur so larifari abgestellt.)

regal 4

regal 5

regal 6

Ich bin auch immer noch ganz glücklich damit, wie ideal meine deutschen Harry Potter Bände ins Kalax-Regal passen. Und seht ihr was, da rechts unten? Platz! Zeit für neue Bücher!

Advertisements

4 Gedanken zu “[Shelfies] Endlich daheim

  1. Miss Bookiverse schreibt:

    Da sieht sie keiner? Das Argument hätte bei mir nicht gezogen. Reicht doch, wenn ich die Bücher im Bücherzimmer sehe xD
    Die selbstgemachten Buchstützen sind ja superniedlich <3
    Und juchheee für den Platz für neue Bücher :D

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s